Bluse


Bluse
 Blus Bluse

Hochdeutsch - Plautdietsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bluse — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Bsp.: • Bess trägt gerne Rock und Bluse. • Ich würde diese Bluse gerne kaufen …   Deutsch Wörterbuch

  • Bluse — Bluse, so v.w. Blouse …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Blüse — (Schiffsw.), 1) Leuchtfeuer zum Signal, vgl. Leuchtthurm; 2) so v.w. Backe …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Blüse — Blüse, s. Fackelfeuer und Teerfeuer …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bluse — (franz. Blouse), ein weites, als Überwurf getragenes, bis über die Hüften, bisweilen auch bis auf die Kniee herabreichendes Hemd, ursprünglich kornblumenblau, jetzt auch grau, grün, weiß etc. In Frankreich und Belgien ist die B. die gewöhnliche… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Blüse — (niederdeutsch), ein bes. auf Fischereifahrzeugen an Stelle der Schiffslaternen benutztes Flackerfeuer, besteht aus einem mit Stiel versehenen und in Terpentin getauchten Ballen, der mit hellblauer Flamme brennt …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bluse — (frz. blouse), Kittel, in Frankreich und Belgien hemdartiges Kleidungsstück der Arbeiter; in der Revolution die Tracht der Revolutionäre (Blusenmänner) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bluse [1] — Bluse (frz. Blouse), Fuhrmannskittel, leinenes oder baumwollenes Ueberhemd, in Frankreich das Kleid der sog. arbeitenden Klassen, 1830 in Belgien und 1848 in Frankreich die Tracht der Revolutionäre, daher in Deutschland von Hecker und andern… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Bluse [2] — Bluse, ein auf einem hohen Thurme oder Felsen an der Küste angezündetes Signalfeuer für die vorbeisegelnden Schiffe …   Herders Conversations-Lexikon

  • Bluse — Bluse,die:+Blouson·Hemdbluse·Kasack …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Bluse — Sf std. (19. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. blouse, dessen Herkunft nicht sicher geklärt ist.    Ebenso nndl. blouse, ne. blouse, nschw. blus, nisl. blússa. Vielleicht kommt das frz. Wort mit dialektaler Form des Suffixes aus früh rom. *… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.